Bojen Spezialty

Dieli-Diver

Der Specialty Kurs Delayed Surface Marker Buoy Diver (DSMB) ist ein Praxiskurs bestehend aus 2 Tauchgängen.

Ziel ist es die verschiedenen SMBs sicher setzen zu können.

Gerade bei Tauchgängen vom Boot ist diese Fähigkeit manchmal lebensrettend. Wenn man nicht zum Boot zurückfindet und frei im Ozean auftauchen muss, kann mit der Markierungsboje schon während des 3-minütigen Sicherheitsstopps die Position für Boote an der Oberfläche markiert werden. Du bist noch 3 Minuten unter Wasser und treibst mit der Strömung immer weiter vom Boot weg, aber oben ist Deine Position weithin sichtbar.

Auch bei Suchen und Bergen ist es wichtig eine Boje schiessen zu können, um bestimmte Gegenstände oder Gebiete zu markieren.

Für die Übungstauchgänge werden verschiedene Bojen zum Üben von uns zur Verfügung gestellt. Langfristig solltest Du aber unbedingt Deine eigene Boje auf allen Tauchgängen immer mitführen. Wir haben dazu verschiedene Bojen in allen Preisklassen in unserem Shop.

Lernziel:

  • Gebrauch von Vielzahl von Oberflächenmarkierungsbojen
  • Lernst Techniken der Bereitstellung von DSMBs
  • Tauchen mit einer Oberflächenmarkierungsboje
  • Techniken, wie man die Markierungen unter Wasser anbringt
  • Verwenden von Platzieren von Markierungsbojen als Referenzpunkt 

Anforderungen

  • ab 12 Jahren
  • OWD oder äquivalent

Leistungen

  • Brevet nach erfolgreichem Abschluss
  • 2 Tauchgänge inkl. Luft
  • excl. Kursunterlagen